√ Lieferung und Montage | √ 3D-Planung | √ Finanzierung
Teilnahmebedingungen & Datenschutz zur "Möbel-Jagd" - Möbel Pilipp

Teilnahmebedingungen & Datenschutz zur “Möbel-Jagd”

Teilnahmebedingungen

1. Allgemeine Teilnahmebedingungen
1.1 Veranstalter des Gewinnspiels “Möbel-Jagd” (im Folgenden: “Gewinnspiel”) ist die Adalbert Pilipp GmbH, Adalbert-Pilipp-Straße 21, D-91522 Ansbach (im Folgenden: „Veranstalter“).
1.2 Die Teilnahme ist kostenlos.
1.3 Das Gewinnspiel beginnt am 01.08.2019 um 9:30 Uhr (MEZ) und endet am 07.09.2019 um 23:59 (MEZ) (im Folgenden: „Aktionszeitraum“).

2. Teilnahmeberechtigung/Teilnahme
2.1 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, welche ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
2.2 Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme im eigenen Namen möglich. Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet.
2.3 Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 3 (drei) Jahre. Minderjährige (unter 18 Jahre) benötigen für die Teilnahme am Gewinnspiel und für alle mit der Teilnahme verbundenen rechtlichen Erklärungen die Zustimmung der rechtlichen Vertreter (Erziehungsberechtigten).
2.4 Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss der Teilnehmer innerhalb des Aktionszeitraumes das Formular „Teilnahme am Gewinnspiel: Möbel-Jagd“ vor Ort ausfüllen, unterschreiben und zusammen mit den gesammelten Smileys im Kuvert abgeben. Teilnahmen außerhalb des Aktionszeitraums werden nicht berücksichtigt.
2.5 Bei Abgabe des oben genannten Formulars erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

3. Ausschluss vom Gewinnspiel
3.1 Mitarbeiter der Adalbert Pilipp GmbH und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
3.2 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen, wenn gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen wird.

4. Gewinne, Ermittlung der Gewinner
4.1 Unter allen Teilnehmern, die alle fünf verschiedenen Smileys inkl. des vollständig ausgefüllten Formulars „Teilnahme am Gewinnspiel: Möbel-Jagd“ abgegeben haben, werden 6 Eintrittskarten für das Tropical Islands in Berlin, 12 Eintrittskarten für das PalmBeach in Stein b. Nürnberg und 30 Kinokarten im Gesamtwert von 1.000 Euro (Eintrittspreise Stand Gewinnspielstart) verlost. Der Gewinner wird nach Ende des Aktionszeitraums per Los ermittelt. Pro Teilnehmer wird nur ein Formular berücksichtigt. In Bezug auf die Auslosung der Gewinner ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
4.2 Eine Barauszahlung, Änderung oder Umtausch des Gewinns ist nicht möglich.
4.3 Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden.
4.4 Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel verpflichtet nicht zum Kauf bei PiLiPP, Avanti Mitnahmemöbel oder PiLiPP Boutique. Käufe bei PiLiPP, Avanti Mitnahmemöbel oder PiLiPP Boutique haben keinen Einfluss auf die Gewinnmöglichkeit.

5. Benachrichtigung der Gewinner/Gewinnabholung
5.1 Der Gewinner wird nach Ende des Aktionszeitraums per Postweg an die von ihm angegebene Adresse benachrichtigt.
5.2 Der Gewinner muss sich innerhalb von einer Woche (7 Kalendertagen) nach Eingang der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail an marketing@moebel-pilipp.de oder telefonisch unter +49 (0) 981 / 9501-200 beim Veranstalter melden. Der Gewinner ist für die Richtigkeit der von ihm an den Veranstalter übermittelten Daten selbst verantwortlich.
5.3 Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, sofern sich der Gewinner nicht innerhalb der vorgenannten Frist meldet; es wird dann ein anderer Teilnehmer ausgelost.
5.4 Die Gewinne werden nach Erhalt der schriftlichen Benachrichtigung und anschließender Terminvereinbarung im Möbelhaus abgeholt.

6. Haftung, Abbruch des Gewinnspiels
6.1 Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die von ihm, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.
6.2 Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen, zu modifizieren oder vollständig abzubrechen. Wichtige Gründe liegen insbesondere vor, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsmäßige Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.
6.3 Sofern ein solcher Fall durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und Gewinnspiel. Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Aus diesem Grund machen wir für Sie transparent, was mit den im Rahmen des Gewinnspiels anfallenden personenbezogenen Daten geschieht. Außerdem werden Sie über Ihre gesetzlich festgelegten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten informiert.

1. Kontaktdaten
Für das Gewinnspiel verantwortlich ist die Adalbert Pilipp GmbH, Adalbert-Pilipp-Straße 21, D-91522 Ansbach, Tel.: 0981/9501-200, Fax.: 0981/9501-250, E-Mail: marketing@moebel-pilipp.de. Bei Fragen zum Thema Datenschutz oder zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie sich auch an datenschutz@pilipp.com wenden.

2. Verarbeitung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel
Für Zwecke der Teilnahme und Durchführung des Gewinnspiels bitten wir Sie, uns Ihren Namen, Vornamen und Ihre Postadresse mitzuteilen. Sie sind nicht zur Bereitstellung dieser Daten verpflichtet. Ohne die Mitteilung dieser Daten können wir Ihnen im Falle eines Gewinns allerdings die Gewinnbenachrichtigung nicht übersenden. In diesem Fall wird – entsprechend den Teilnahmebedingungen – ein neuer Gewinner ermittelt. Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Rahmen der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ausschließlich zu den Zwecken der Überprüfung der Einhaltung der Teilnahmebedingungen sowie der Übersendung der Gewinnbenachrichtigung. In unserem Unternehmen werden die Daten nur solchen Stellen und Mitarbeitern zugänglich gemacht, die diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen (Marketing). Die Daten können unter Wahrung / Herstellung des erforderlichen Datenschutzniveaus auch in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union übermittelt werde. Eine solche Übermittlung erfolgt derzeit nicht. Eine Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur für den Zeitraum der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Sobald wir Ihre Daten nicht mehr für die Durchführung des Gewinnspiels oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsvorschriften benötigen werden die Daten von uns gelöscht. Zu anderen Zwecken als den genannten werden Ihre Daten nicht verarbeitet. Weitere persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben. Hierfür sind im Teilnahmeformular Felder vorgesehen, die Sie freiwillig ausfüllen können. Diese zusätzlichen Daten nutzen wir ausschließlich zur personalisierten Kundenbetreuung. Ihre Daten verarbeiten wir in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel auf Grundlage Ihrer Einwilligung, Art. 6 I 1 a DSGVO bzw. zur Durchführung des Gewinnspiels, Art. 6 I 1 b DSGVO.

3. Newsletter
Gerne möchten wir Sie über (Exklusiv-) Angebote vom PiLiPP Einrichtungshaus informieren. Daten für die Zusendung eines E-Mail Newsletters werden wir nur dann erheben, verarbeiten oder nutzen, wenn Sie uns vorher die Einwilligung dazu gegeben haben, Art. 6 I 1 a DSGVO. Selbstverständlich können Sie eine einmal gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen, postalisch an folgende Adresse: Adalbert Pilipp GmbH, Adalbert-Pilipp-Straße 21, D – 91522 Ansbach oder per E-Mail an marketing@moebel-pilipp.de.
Zur Erstellung und zum Versand des Newsletters können Ihre Daten an beauftragte Dienstleister weitergegeben werden, mit denen wir das erforderliche datenschutzrechtliche Vertragswerk abgeschlossen haben.
Die Daten werden für die Dauer der Kundenbeziehung bei uns gespeichert. Daten, die wir aufgrund einer Einwilligung von Ihnen erhalten haben, werden bis zum Widerruf dieser Einwilligung bei uns gespeichert.

Daten für die Zusendung postalischer Werbung (Briefpost) verarbeiten wir auf Grundlage unseres berechtigten Interesses hieran, Art. 6 I 1 f DSGVO. Von einem solchen gehen wir selbstverständlich nur solange aus, wie Sie kein anderes erkennen lassen. Selbstverständlich können Sie jederzeit gegenüber einem der unter 1. Genannten Kontakte erklären, dass Sie keine Werbung mehr von uns wünschen. Für Erstellung und Versand werden Ihre Daten an einen beauftragten Dienstleister weitergegeben, mit dem wir das erforderliche datenschutzrechtliche Vertragswerk geschlossen haben. Die Daten werden im Hinblick auf Postwerbung für die Dauer der Kundenbeziehung bei uns gespeichert oder solange bis Sie erklären, keine Werbung mehr von uns erhalten zu wollen.

4. Sicherheitsgrundsätze
Um die bei uns gespeicherten Daten von Ihnen gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Die Sicherheitslevel werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst. Für den Fall, dass wir Ihre Daten an Dritte zwecks Versands des Post-Newsletters weitergeben, so halten wir uns auch hier an die gesetzlichen Vorschriften, wobei Ihre Daten auch beim Dritten durch entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen geschützt sind.

5. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, sowie die Übertragung dieser Daten zu verlangen. Zur Geltendmachung dieser Rechte nutzen Sie bitte die unter Nr. 1 genannten Kontaktmöglichkeiten. Sie haben zudem das Recht, nicht einer ausschließlich automatisierten Entscheidung unterworfen zu werden. Eine solche findet nicht statt. Sofern wir Ihre Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht diese jederzeit zu widerrufen. Ihren Widerruf richten Sie an einen der unter 1. genannten Kontakte. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können Sie allerdings nicht bzw. nicht länger an unserem Gewinnspiel teilnehmen, bzw. unsere (Exclusiv)-Angebote erhalten und Ihre Daten werden gelöscht, sofern wir diese nicht noch aus rechtlichen Gründen aufbewahren müssen.
Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen.

6. Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um Sie an geänderte Gewinnspielbedingungen oder eine geänderte Rechtslage anzupassen. Für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel gilt die zu dem jeweiligen Zeitpunkt aktuelle Fassung.